Hoher Praxisbezug/begleitende Ausstellung

AUFTAKTABEND AM MONTAG,
30. NOVEMBER 2015

19:00

Zwangloser Auftakt-Abend mit den Referenten

im Lokal „Santos – Mexican Grill Bar“,
Favoritenstraße 4–6, Ecke Paulanergasse,
1040 Wien
www.santos-bar.com/wieden
  Die Teilnahme ist fakultativ. Oesterreichs Energie und die SYMPOS GmbH laden Sie herzlich zum Welcome-Drink ein. Der weitere Verzehr erfolgt auf eigene Rechnung.
Um Anmeldung wird gebeten.

© 2015 SYMPOS Veranstaltungsmanagement GmbH | Impressum

INFORMATIONSTAG AM DIENSTAG,
1. DEZEMBER 2015

08:30 Check-in mit Begrüßungskaffee und Ausgabe der Tagungsunterlagen
09:00

Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Tagungsleiter

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Edgar von der Wehl, Beratender Ingenieur, Senior Consultant, Osterby
 

Prozesse, Organisation und Sicherheit auf Baustellen

09:15

Prozesse auf Baustellen – Vorbereitung, Organisation und Abwicklung

Ing. Raimund Hye, Netzbauservice | Leiter, Wiener Netze GmbH
10:00

Sicherheit am und im Bauprojekt – Vorgehen zum präventiven Arbeitsschutz auf Baustellen

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Edgar von der Wehl, Beratender Ingenieur, Senior Consultant, Osterby
10:45

Kaffeepause

 

Leistungsverzeichnisse, Kennzahlen und Technisches Controlling

11:15

Softwaregestütztes systemunabhängiges Prozesscontrolling im Netzservice

Dr. Christian Walther, Geschäftsführer, International Consulting Group GmbH (in Zusammenarbeit mit Vivax GmbH), München
 

Innovationen im Leitungsbau: Anforderungen und Erfahrungen

12:00

Interne und externe Zweifler an Innovationen im Leitungsbau – aus den Erfahrungen eines Planers

Ing. August Pfeiffer, Ingenieurbüro Pfeiffer, Unterfladnitz
12:45

Mittagessen im Restaurant Wiener Wirtschaft

14:00

Anforderungen an Schutzrohrsysteme bei der Erdverkabelung im Hoch- und Höchstspannungsbereich

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Toni Pietsch, BA, Vertriebsingenieur Export, GB Rohrleitungssysteme, Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG, Neustadt in Sachsen
14:45

Einschwemmen von Hochspannungskabeln

Ing. Gerhard Rößler, Prokurist, Bereichsleiter Städtischer Tiefbau, Wibeba – Wiener Betriebs- und Baugesellschaft mbH
15:30

Kaffeepause

15:45

Praktische Qualitätssicherung auf Baustellen

  • Verantwortlichkeiten
  • Qualitätsanforderungen
  • Baustellenkontrollen
  • Dokumentation und Auswertung
Swen Fischer, Koordinator Baubetreuung, WEMAG AG, Schwerin
16:30

Resumee und Ende des Informationstages